Wer sind wir?

2014 ist das Projekt "Altsächsisches Gräberfeld" mit einer umfangreichen Seminarreihe über das sächsische Gräberfeld Liebenau/Steyerberg und das frühmittelalterliche Leben in der Region gestartet. Dieses Projekt wurde unterstützt von dem Förderprogramm ehrenWERT. der Klosterkammer Hannover. Die Seminarreihe dauerte bis Ende 2017. Auf dieser Basis fanden sich ehrenamtlich Interessierte zusammen, die im Mai 2016 den Verein RAUZWI - Lebendige Archäologie Mittelweser e.V. gründeten.

Wir wollen die Vor- und Frühgeschichte der Region Mittelweser, besonders im Rahmen des Gräberfeldes zwischen Liebenau und Steyerberg, archäologisch und historisch erforschen, bewahren, aufarbeiten und mittels Lebendiger Archäologie der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Die nächste Veranstaltung

Vortrag „Luftbildarchäologie links der Weser“

Wann? 17.11.2018 um 17.00 Uhr

Wo? Kulturscheune Liebenau, Bergstr. 8, 31618 Liebenau

Was? Ein Vortrag zum Thema „Luftbildarchäologie links der Weser“ von Herrn Heinz- Dieter Freese, Freundeskreis Archäologie in Niedersachsen.

Worum geht es? In jedem heißen und trockenen Sommer zeigen sich in den Getreidefeldern menschliche Spuren aus allen Jahrhunderten. An der unterschiedlichen Färbung des Getreides erkennt der Fachmann ehemalige Häuser, Burgen, Friedhöfe, Bombentrichter und vieles mehr. In der Gemarkung Wellie entdeckte Heinz-Dieter Freese im Sommer 2018 eine fünf Hektar große Anlage aus der Jungsteinzeit. Die Gesamtlänge der ehemaligen Umfassungsgräben beträgt etwa 900 Meter. In den kommenden Jahren sollen hier weitere Untersuchungen stattfinden. Es bleibt also spannend.

Die Teilnahme ist kostenlos. Über Spenden freuen wir uns trotzdem.

Und wer noch etwas mehr sehen möchte, der darf sich schon um 15.00 Uhr in der Kulturscheune einfinden. Wir haben einige Bilder aus den Vereinsaktivitäten des Jahres 2018 zusammengestellt und möchten diese gerne in einer entsprechenden Fotopräsentation zeigen. Es sind viele bisher unveröffentlichte Bilder dabei. Also auch hier bleibt es spannend.

Vereinsflyer

Vereinsflyer (1,5 MiB)

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.